Möbelserie Beluga

Ein Gestell aus Eiche, schlanke dezente Beine  kombiniert mit vielen verschiedenen Oberflächen und Farben:
Das ist die Beluga Möbelkollektion des Hamburger Labels Hafenholz. 

Ob rund oder rechteckig, ob dunkle Räuchereiche oder helles Eichenholz als Gestell, ob Holzoberfläche oder kratzfeste HPL Beschichtung, ob kleiner Beistelltisch, gemütliche Sitzbank oder ein großer Esstisch; bei der Beluga Serie ist für jeden etwas dabei. 

 Die vielen verschiedenen Möglichkeiten in Größe, Höhe und Farbe bieten Dir die Option Dein ganz eigenes Möbelstück zu kreieren. 

Und das Beste ist: 
100% made in Hamburg

Voriger
Nächster

Esstisch Beluga

Der Bestseller unserer Tische!

Der Esstisch Beluga besticht mit seiner reduzierten, unaufdringlichen Optik. Die abgerundeten Ecken geben dem Tisch eine Leichtigkeit, ebenso wie die dezenten, schlanken Tischbeine.
Das typische Hafenholz Logo ist delikat eingearbeitet in die Tischplatte. 

Tipp:
Der Esstisch Beluga kann in Deinem Wunschmaß zentimeter-genau angefertigt werden. 

Aus zwei mach eins!

Das besondere am Esstisch Beluga ist, dass Du ihn mitsamt einer Verlängerung, die zugleich ein Beistelltisch, kaufen kannst. Die abnehmbaren Beine des Couchtisches ermöglichen die kinderleichte Transformation von Esstisch + Couchtisch zu langer Tafel. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Voriger
Nächster

Couchtisch / Erweiterung Beluga

Die praktische Erweiterung zum Esstisch Beluga!

Normalerweise verstaubt die Verlängerung eines Tisches in einer dunklen Ecke. Damit macht der Couchtisch Beluga Schluss. Denn wenn der mal nicht als Verlängerung dient, ist er ein praktischer Couchtisch oder ein dezenter Beistelltisch. Die vier abnehmbare Beine können ausgetauscht werden, sodass er an den Esstisch angebracht werden kann. So sorgt er für Gemütlichkeit als Couchtisch und praktischer Gehilfe als Verlängerung. 

Welche Oberfläche?

Du hast die Wahl! 

Der Vorteil der Möbelserie Beluga ist, dass sie in vielen verschiedenen Oberflächen kommt. Vier verschiedenen Materialien bieten unterschiedliche Qualitäten. Jede Oberfläche bietet zusätzlich noch weitere Farbvarianten, sodass ganz frei der eigene Tisch etc. gestaltet werden kann. 

 

Option 1: HPL Matt

HPL steht für High Pressure Laminate. Dieses Material ist besonders kratzfest, leicht zu reinigen und kommt in 6 verschiedenen Farben.

Hier kannst Du alles über die HPL Beschichtung lesen. 

Voriger
Nächster

Option 2: HPL Supermatt

Die HPL Supermatt Variante hat im Vergleich zur HPL Matt Option eine geschmeidigere Oberfläche. Außerdem gibt es die Supermatt Variante in dezenteren Farbtönen. 

Option 3: Linoleum

Linoleum besteht im Wesentlichen aus einem Jute-Gewebe, Leinöl, Harz und Mehl und bietet daher eine natürliche Variante als Tischoberfläche. 

Voriger
Nächster

Option 4: Holz

Hier hast Du zwei Möglichkeiten:
Entweder Du entscheidest Dich für ein helles Eichenholz oder wählst die dunkle Räuchereiche als Deine Oberfläche. 
Beide Optionen bieten dir einen natürlich Look.

Voriger
Nächster

Weitere Möbelstücke
der Beluga Kollektion

runder Couchtisch Beluga

Gemütlichkeit ist sein Ding.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer hat's erfunden?

Die Zusammenarbeit mit Per und Lasse von Hafenholz startete 2011 und sie gehören damit zu den “ganz alten Hasen” und zu unseren ersten Designerteams. 

Fun Fact:
Das erste Tisch der Beluga-Serie entstand aus einer Bierlaune heraus und ziert heute Katharinas Esszimmer.
Was können wir aus einer weißen Platte machen? Klar, einen Esstisch mit abgerundeten Kanten! Per zückte gleich Bleistift und Skizzenbuch und am nächsten Tag stand der erste Prototyp, der bis heute noch bei Katharina im Esszimmer steht und auf den sie natürlich ganz besonders stolz ist.