Designer Jannis Ellenberger absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Möbeltischler und beschäftigte sich schon damals intensiv mit Entwurf und Konstruktion, um dann sein Studium an der Akademie Gestaltung in Münster fortzusetzen. 2006 gründete er sein Studio für Produktdesign in Bremen. Das Gebäude eines 200 Jahre alten ehemaligen Fuhrparks, welcher seinerzeit noch vor den Toren der Stadt stand, bietet nun mitten im Bremer Viertel mit dem Charme seiner Hinterhofatmosphäre das ideale kreative Umfeld nicht nur für sein Studio.

Seine Entwürfe wurden unter anderem mit dem renommierten iF Award oder dem European Product Design Award in Gold ausgezeichnet. Kritisches Hinterfragen, Neugierde und Experimentierfreude kombiniert mit technischen Know-How sind die Grundlagen seiner Arbeit.

Mit einem Netzwerk aus lokalen Handwerkern und kreativen Spezialisten im Hintergrund finden innovative Produktideen so ihren Weg zum Serienprodukt. Für Jannis ist es selbstverständlich, seine Auftraggeber im Designprozess von Anfang bis Ende zu begleiten, denn Design ist ein komplexer Prozess, der die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten voraussetzt. Nicht selten entstehen dabei langjährige, vertrauensvolle Partnerschaften, mitunter sogar Freundschaften.

Im Zentrum des Designs steht der Mensch. Dabei zeichnet sich Jannis‘ Arbeit aus durch die Konzentration auf das Wesentliche. „Als Impulsgeber erlebe ich oft die natürlichen und ursprünglichen Dinge. Bei meinen Entwürfen geht es mir stets darum, als Gegenpol zur Hektik unseres Alltags eine warme und entspannende Wohnatmosphäre zu schaffen.“

Nur im Laden erhältlich

Sitzmöbel

Sofa Nordic Space

 2.290,00

( 2.290,00 / https://lokaldesign.de/wp-content/uploads/2017/01/claudia-vogt-lokaldesign.jpg cm)
zzgl. Versand