Designer Insights Vol.3: Formfreund

100% Handwerk

100% Leidenschaft

Es wird mal wieder Zeit Dir eines unserer Designtalente vorzustellen. Als langjähriges Mitglied der Lokaldesign-Familie widmet sich die dritte Ausgabe von Designer Insights diesmal Tim Brüggemann, dem Herz, Kopf und Hand hinter der FORMFREUND Holzmanufaktur.

 

WER STECKT EIGENTLICH HINTER FORMFREUND?

Im Schatten des Teutoburger Waldes im ländlichen Ostwestfalen widmen sich der Tischlermeister und Projektdesigner HWK Tim Brüggemann und sein Team unter dem Label FORMFREUND Holzmanufaktur der Produkt- und Interieurgestaltung.

Tim hat zunächst eine Tischler-Ausbildung absolviert – und zwar in genau dem Betrieb, den er im Jahr 2014 übernommen hat. Schon seit er denken kann, hat er sich mit dem Werkstoff Holz beschäftigt. Nach zwei Gesellenjahren als Tischler studierte er Produktdesign an der Akademie für Gestaltung in Münster. Dort hat übrigens auch unsere wunderbare Mitarbeiterin Laura ihr Studium abgeschlossen hat. In den drei intensiven Jahren des Studiums hat Tim parallel an der Abendschule seinen Tischlermeister erworben. Zu dieser Zeit erhielt er das Angebot, seinen ehemaligen Ausbildungsbetrieb zu übernehmen, welches er dankend annahm.

WER STECKT EIGENTLICH HINTER FORMFREUND?

Im Schatten des Teutoburger Waldes im ländlichen Ostwestfalen widmen sich der Tischlermeister und Projektdesigner HWK Tim Brüggemann und sein Team unter dem Label FORMFREUND Holzmanufaktur der Produkt- und Interieurgestaltung.

Tim hat zunächst eine Tischler-Ausbildung absolviert – und zwar in genau dem Betrieb, den er im Jahr 2014 übernommen hat. Schon seit er denken kann, hat er sich mit dem Werkstoff Holz beschäftigt. Nach zwei Gesellenjahren als Tischler studierte er Produktdesign an der Akademie für Gestaltung in Münster. Dort hat übrigens auch unsere wunderbare Mitarbeiterin Laura ihr Studium abgeschlossen hat. In den drei intensiven Jahren des Studiums hat Tim parallel an der Abendschule seinen Tischlermeister erworben. Zu dieser Zeit erhielt er das Angebot, seinen ehemaligen Ausbildungsbetrieb zu übernehmen, welches er dankend annahm.

FORMFREUNDS DESIGNPHILOSOPHIE

Ein gutes Produkt braucht Zeit“, erklärt Tim Brüggemann. „Und die nehme ich mir.“ 

Ganz nach diesem Motto steht FORMFREUND für Qualität, Authentizität und echtem Handwerk. Jedes Produkt wird mit höchster Sorgfalt und viel Hingabe in handwerklicher Meisterarbeit hergestellt und überdauert so Generationen. Fernab von der industriellen Massenfertigung legt Tim besonderen Wert auf regionale Materialien und verwendet ausschließlich heimische Holzarten, da die Qualität des Materials und die lange Verwendbarkeit des Produkts an vorderste Stelle stehen.

Einfach, zurückhaltend, funktional, bodenständig. 

Geradlinige Formen, klare Linienführung und Materialehrlichkeit prägen das zeitlose Erscheinungsbild der FORMFREUND Produkte. Dabei steht die Funktionalität stets im Vordergrund der Gestaltung. Die lange Geschichte  der  Manufaktur,  welche  früher  eine  Stellmacherei  war,  fließt  oft  in  den  Gestaltungsprozess  mit  ein  oder  ist  Denkanstoß  für  neue  Entwürfe. 

„Meine Inspiration nehme ich in erster Linie durch mein Interesse an Design, dem Lesen oder vielmehr dem Angucken von Bildbänden zum Thema Designermöbel und meinem technischen Interesse an Produkten. Weitere Inspirationsquellen stellen für mich das Reisen und meine allgemeine Neugierde dar. Wichtig ist auch mein direktes Umfeld: die Natur rund um unsere Manufaktur, sowie die Mitarbeiter und Freunde mit denen neue Möbel Ideen entstehen und diskutiert werden.“

 

FORMFREUND PRODUKTE 

Unser ganzer Stolz ist das neue Regalsystem Frida, das wir zusammen mit FORMFREUND entwickelt haben: flexibel in Höhe und Breite, trotzdem stabil und natürlich eine Augenweide. 

Den ersten Prototypen des Regals hatten wir für ein knappes Jahr lang im Laden stehen. So konnten wir auf Kundenwünsche und -anregungen eingehen und so wiederum das Produkt zu optimieren. Nun ist das perfektionierte Regalsystem Frida bei uns erhältlich und besticht durch sein ausgefeiltes Design. Durch ein einfaches Stecksystem können Module übereinander und auch nebeneinander ergänzt werden. So sind einem keine Grenzen in Höhe und Breite gesetzt.

Das Leuchten-Modulsystem Elise ist einer unserer Bestseller: die aus heimischen Eichenholz gedrechselte und nur mit Leinenöl behandelte Halterung beherbergt in ihrer schlichten, geometrischen Form eine E27-Fassung. 

FORMFREUND UND LOKALDESIGN 

„Von dem Lokaldesign Team bekomme ich verlässliche Unterstützung beim Vertrieb meiner FORMFREUND Designermöbel Kollektion. Es macht mich wahnsinnig stolz, Möbel über eine Plattform wie Lokaldesign vermarkten zu können. Und das Team von Lokaldesign ist mit der Zeit zu echten Freunden geworden. Auch das Konzept von Lokaldesign – junge Designtalente zu präsentieren und ihre Kollektionen zu verkaufen – überzeugt mich so sehr, dass ich mich intensiv an den Expansionsplänen von Lokaldesignbeteilige. – Denn neben dem ganzen Spaß an der Sache will ich auch von meiner Designermöbel Kollektion leben können. Und dafür brauche ich Leute, die FORMFREUND verstehen und schätzen.“

 

Wir glauben an Formfreund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.