Wir demonstrieren: Bilderklammer Pinch

 In Inside, Lokales Design

Aus aktuellem Anlass veranstalten wir unseren #kleinenG20. Bis zum Hamburger G20-Gipfel am 7. und 8. Juli 2017 stellen wir Dir täglich einen Design-Vertreter vor, den Du in unserem Onlineshop ganz unkompliziert bestellen kannst.
Wie viele andere Läden auch, rechnen wir durch den großen G20 mit sehr viel weniger Kunden und werden die Woche direkt vor dem Gipfel sogar ganz schließen.

Die großen Probleme werden während dieser Tage auf anderer Ebene diskutiert.
Aber auch wir müssen uns unseren kleinen Herausforderungen stellen und trotz Gipfel und Umsatzausfällen zum Beispiel Gehälter und Miete bezahlen.

Daher demonstrieren wir heute: die Bilderklammer PINCH

Zu unserem 5-jährigen Jubiläum waren wir ganz stolz, das Studio moebe aus Dänemark bei uns zu begrüßen.
Anders, Martin und Nick stellten bei uns ihre neuen Produkte 2017 ganz exklusiv dem deutschen Markt vor, Plauderei aus dem Nähkästchen inklusive.

Team moebe bei Lokaldesign zu Gast: v.l. Martin, Nick und Anders

Und so kam es, dass Ihr hier im Video erfahrt, dass die Bilderklammer PINCH mehr oder weniger ein Zufallsprodukt ist. Manchmal kann es einfach einfach sein.

Pinch – zu Deutsch Quetschung, Zangengriff, Kniff – ist eine Klammer und dabei so schlicht und vielseitig einsetzbar.
Die Idee zu Pinch kam Anders Thams eines Tages, als ein Kunde einen Tisch als einem 800 Jahre alten Stück Eiche in Auftrag gab. Das Problem bei sehr alten und breiten Bohlen ist, dass diese über die Zeit irgendwann reißen werden, da Holz auch nach Verarbeitung immer weiter „arbeitet“. Um diese zu verhindern, gibt es die Möglichkeit, wie ein Schmetterling geformte Keile ins Holz einzusetzen.
Und so entstand der erste Pinch!

Pinch für Postkarten oder alles andere, das von der Klammer gehalten werden kann.

Zwei Teile massive Eiche – mit einem Gummiband verbunden – werden so zu einer großen Klammer.

Nicht nur als Bilderhalter kann Pinch eingesetzt werden.
Als Platzkarte am Esstisch, als Rezepthalter beim Kochen oder um jemandem einen besonderen Gruß da zulassen.

Pinch als besondere Frühstückstisch-Deko

Hier ziert Pinch einen Frühstückstisch im strahlenden Sonnenschein. Bei dem Wetter braucht es nur noch ein wenig Deko, um eine perfekte Tafel zu kreieren.

Und es geht sogar noch mehr. Statt die Klammer hinzustellen, kann sie mit einem kleinen Nagel an die Wand gehängt werden. Denn Pinch hat genau für diesen Zweck ein kleines Loch an der Seite.

Kleines Pinch Video der Bilderklammer von moebe

Dadurch kann man Fotos oder Karten einen besonderen Platz an der Wand geben, schöne Blätter mal ganz anders aufhängen oder sogar Tücher, Hüte und Schals als Garderobenersatz an die Wand hängen.

Sollte das Gummiband reißen, kann es ganz einfach durch ein, wie es so schön heißt, haushaltsübliches Gummi ersetzt werden. Rot, Blau oder jede beliebige andere Farbe gibt der Klammer Pinch dann ein neues Leben.

Pinches mit vielen verschiedenen Gummibandfarben

Du möchtest auch Deinen eigenen Pinch? Oder vielleicht sogar ganz viele? Kein Problem!

Pinch kaufst Du am besten hier!

Moin Moin

0

Start typing and press Enter to search