Materialkunde: HPL

 In Trends & Tipps

HPL = High Pressure Laminate. Mehrere Schichten Papier, die mit Harz (Melamin und Phenol) getränkt sind, werden unter hohem Druck zu diesen Laminaten gepresst.
Vorteil von HPL-Oberflächen:
• leicht zu reinigen und zu pflegen
• lichtbeständig
• geruchsneutral
• unempfindlich gegen Wasser und Alkohol

HPL wird aufgrund seiner Kratzfestigkeit für viele Produkte des täglichen Lebens eingesetzt, wie zum Beispiel bei Tischplatten, Türblättern, Möbeln und Küchenplatten. Es ist bezüglich seiner Stabilität vergleichbar mit Hartholz, allerdings sehr viel unempfindlicher gegen die Einwirkung von Feuchtigkeit.
Reinigen kannst Du HPL-Platten mit handelsüblichen Reinigungsmitteln.
HPL-Platten sind frei von Schwefel, Quecksilber und Cadmium, sowie anderen Schwermetallen und enthalten weder Asbest noch Holzschutzmittel.

Moin Moin

0

Start typing and press Enter to search